Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2018

Live Art: Rambert Event

20. September, 20:00
Kunstmuseum Bern, Hodlerstrasse 8
Bern, 3011 Schweiz
+ Google Karte

Die älteste zeitgenössische Tanzcompagnie Englands ist mit Merce Cunninghams berühmtem Rambert Event das erste Mal in der Schweiz zu sehen. Merce Cunningham’s legendary «Events» were the great choreographer’s signature works, exemplifying his revolutionary approach to dance. Each Event was made up of extracts of choreography, combined with music and design in a way that was unique to each location and performance. The Rambert Event features extracts from the Cunningham works in the repertoire of Britain’s leading contemporary dance company, arranged…

Mehr erfahren »

Live Art: Rambert Event

21. September, 17:00
Kunstmuseum Bern, Hodlerstrasse 8
Bern, 3011 Schweiz
+ Google Karte

Die älteste zeitgenössische Tanzcompagnie Englands ist mit Merce Cunninghams berühmtem Rambert Event das erste Mal in der Schweiz zu sehen. Merce Cunningham’s legendary «Events» were the great choreographer’s signature works, exemplifying his revolutionary approach to dance. Each Event was made up of extracts of choreography, combined with music and design in a way that was unique to each location and performance. The Rambert Event features extracts from the Cunningham works in the repertoire of Britain’s leading contemporary dance company, arranged…

Mehr erfahren »

Live Art: Rambert Event

21. September, 20:00
Kunstmuseum Bern, Hodlerstrasse 8
Bern, 3011 Schweiz
+ Google Karte

Die älteste zeitgenössische Tanzcompagnie Englands ist mit Merce Cunninghams berühmtem Rambert Event das erste Mal in der Schweiz zu sehen. Merce Cunningham’s legendary «Events» were the great choreographer’s signature works, exemplifying his revolutionary approach to dance. Each Event was made up of extracts of choreography, combined with music and design in a way that was unique to each location and performance. The Rambert Event features extracts from the Cunningham works in the repertoire of Britain’s leading contemporary dance company, arranged…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

ONE AT A TIME…

13. Oktober, 20:00
Dampfzentrale Bern, Marzilistrasse 47
Bern, 3005
+ Google Karte

Cie BewegGrund & Alessandro Schiattarella Sowohl Vorstellung wie auch Publikumsgespräche werden in Gebärdensprache (Deutsch) übersetzt Tickets und Informationen zu Zugänglichkeit www.dampfzentrale.ch Vorverkauf via Starticket.ch Rollstuhlgänger*innen melden sich bitte per E-Mail an Ich bin hier. Ich bin unsichtbar. Ich bin mehr als ihr denkt. Ich suche nach den richtigen Worten. Ich fordere mein Umfeld heraus. Ich bin das Tattoo auf deiner Schulter. Ich habe die Frage satt: "Was ist dir passiert?". ONE AT A TIME... lädt ein, die komplexe Welt der…

Mehr erfahren »

ONE AT A TIME…

14. Oktober, 18:00
Dampfzentrale Bern, Marzilistrasse 47
Bern, 3005
+ Google Karte

Cie BewegGrund & Alessandro Schiattarella Sowohl Vorstellung wie auch Publikumsgespräche werden in Gebärdensprache (Deutsch) übersetzt Tickets und Informationen zu Zugänglichkeit www.dampfzentrale.ch Vorverkauf via Starticket.ch Rollstuhlgänger*innen melden sich bitte per E-Mail an Ich bin hier. Ich bin unsichtbar. Ich bin mehr als ihr denkt. Ich suche nach den richtigen Worten. Ich fordere mein Umfeld heraus. Ich bin das Tattoo auf deiner Schulter. Ich habe die Frage satt: "Was ist dir passiert?". ONE AT A TIME... lädt ein, die komplexe Welt der…

Mehr erfahren »

«ein Ander»

19. Oktober, 20:30
Schloss Holligen, Holligenstrasse 44
Bern, 3008 Schweiz
+ Google Karte

Musiktheatrale-tänzerische Installation Berner Kulturschaffende und Gäste, alle aus den Bereichen Musiktheater und Tanz, machen sich auf den Spuren von John Cage gemeinsam auf den Weg zu einer Zusammenarbeit. Ohne sich zu kennen, stellen sie sich dem gegenseitigen Austausch und auch der Konfrontation mit den Arbeiten der anderen Projektbeteiligten. Die Zuschauenden blicken auf ein dicht verwobenes Netz von theatralen Ereignissen und Phänomenen. Musik aus der Renaissance, als Echo aus einer anderen Zeit, gesungen von einer einzelnen menschlichen Stimme unterbricht das Geschehen…

Mehr erfahren »

«ein Ander»

20. Oktober, 17:00
Schloss Holligen, Holligenstrasse 44
Bern, 3008 Schweiz
+ Google Karte

Musiktheatrale-tänzerische Installation Berner Kulturschaffende und Gäste, alle aus den Bereichen Musiktheater und Tanz, machen sich auf den Spuren von John Cage gemeinsam auf den Weg zu einer Zusammenarbeit. Ohne sich zu kennen, stellen sie sich dem gegenseitigen Austausch und auch der Konfrontation mit den Arbeiten der anderen Projektbeteiligten. Die Zuschauenden blicken auf ein dicht verwobenes Netz von theatralen Ereignissen und Phänomenen. Musik aus der Renaissance, als Echo aus einer anderen Zeit, gesungen von einer einzelnen menschlichen Stimme unterbricht das Geschehen…

Mehr erfahren »

Tanz in Bern 2018

25. Oktober - 11. November
Dampfzentrale Bern, Marzilistrasse 47
Bern, 3005
+ Google Karte

Verbotene Liebe Zum 10. Jubiläum begibt sich Tanz in Bern auf die Spuren von Liebe und fragt, was Liebe ist und sein könnte. Vom 25. Oktober bis 11. November werden dazu Höhepunkte aus Tanz und Performance, spannende Diskussionen und vielversprechende Workshops präsentiert. Vorverkauf Starticket

Mehr erfahren »

November 2018

Mein Tanz meine Farbe – Unser Tanz unsere Farben

3. November, 19:00
Freies Gymnasium, Beaulieustrasse 55
Bern, 3012 Schweiz
+ Google Karte

Tanzprojekt mit Menschen über 60 Jahren Rudolf v. Laban und Maxence Fermine Aussagen waren bei unserer Arbeit führend: ICH BIN TANZ «Jeder Tänzer ist ein Mensch, jeder Mensch ist ein Tänzer.» Rudolf von Laban ICH BIN FARBE «Die Farbe ist nicht in der äusseren Welt. Sie ist in uns selbst. Nur das Licht ist teil der äusseren Welt.» Maxence Fermine Werkeinführung 45 Min. vor der Vorstellung, Kollekte www.tannz6075.ch

Mehr erfahren »

Mein Tanz meine Farbe – Unser Tanz unsere Farben

4. November, 17:30
Freies Gymnasium, Beaulieustrasse 55
Bern, 3012 Schweiz
+ Google Karte

Tanzprojekt mit Menschen über 60 Jahren Rudolf v. Laban und Maxence Fermine Aussagen waren bei unserer Arbeit führend: ICH BIN TANZ «Jeder Tänzer ist ein Mensch, jeder Mensch ist ein Tänzer.» Rudolf von Laban ICH BIN FARBE «Die Farbe ist nicht in der äusseren Welt. Sie ist in uns selbst. Nur das Licht ist teil der äusseren Welt.» Maxence Fermine Werkeinführung 45 Min. vor der Vorstellung, Kollekte www.tannz6075.ch

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Romeo, Romeo, Romeo

6. Dezember, 18:00 - 8. Dezember, 20:00
Dampfzentrale Bern, Marzilistrasse 47
Bern, 3005
+ Google Karte

Ein Stück von Joshua Monten Do, 6. Dezember, 18:00 & 20:00 Uhr Fr, 7. Dezember, 18:00 & 20:00 Uhr Sa, 8. Dezember, 18:00 & 20:00 Uhr Tanzen ist Balzen. Selbst im Zeitalter von Tinder, Grindr und Singlebörsen spielt das Tanzen für viele noch immer eine zentrale Rolle bei der Partner*innensuche. Die Choreografie von Joshua Monten für vier Romeos (darunter eine Frau) lässt das ewig aufregende Paarungsritual des Tanzes unmittelbar miterleben: In einem intimen Setting stellen sich tanzende Männer zur Schau und zeigen…

Mehr erfahren »

«ein Ander»

13. Dezember, 20:15
Theater Alte Oele Thun, Freienhofgasse 10A
Thun, 3600 Schweiz
+ Google Karte

Musiktheatrale-tänzerische Installation Berner Kulturschaffende und Gäste, alle aus den Bereichen Musiktheater und Tanz, machen sich auf den Spuren von John Cage gemeinsam auf den Weg zu einer Zusammenarbeit. Ohne sich zu kennen, stellen sie sich dem gegenseitigen Austausch und auch der Konfrontation mit den Arbeiten der anderen Projektbeteiligten. Die Zuschauenden blicken auf ein dicht verwobenes Netz von theatralen Ereignissen und Phänomenen. Musik aus der Renaissance, als Echo aus einer anderen Zeit, gesungen von einer einzelnen menschlichen Stimme unterbricht das Geschehen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren